Updates auf diesen Seiten
 

www.casting-sport.de besteht seit März 2005. Die durchgeführten Updates können Sie auf diesem Protokoll nachverfolgen und so sehen was sich seit Ihrem letzten Besuch der Seite hier getan hat.

 

  Datum Änderungen
  19.11.08 Die Bayerische Rangliste 2008 geht online
  08.04.08 Das Casting-Portal wird aufgrund zu geringer Beteiligung geschlossen
  bis März 08 diverse kleinere Änderungen auf der Homepage und dem Portal
  28.05.07 Bericht Bayerische Meisterschaften, Regeländerung Fliege Ziel aktualisiert, Gedanken zu Änderung Fliege Ziel
  23.05.07 Ergebnisse Bayerische Meisterschaften
  22.05.07 Ergebnisse Grosser Preis von Österreich Linz
  10.05.07 Ergebnisse der 1. Qualifikation in Nürnberg und Ausschreibung Pannonisches Turnier
  23.04.07 div. Terminkalender eingestellt
  21.04.07 Regeländerungen der ICSF
  11.12.06 Rangliste 2006 und Termine 2007 LFVB
  29.11.06 Casting-Sport Portal online gestellt
  17.10.06 Ergebnisse und Bericht Pannonisches Herbstturnier erfasst
  11.09.06 Ergebnisse der WM 2006 in Dublin erfasst
  01.09.06 Ergebnisse der DCM erfasst
  21.08.06 Ergebnisse des Europacup, DCJM und Jugend EM erfasst
  08.08.06 3. Pannonisches Herbstturnier in Termine erfasst
  31.07.06 Link www.castingsport.at gesetzt
Europacup aktueller Stand
  26.07.06 Erste Inhalte auf der Seite Seite Tips hinterlegt
  25.07.06 Siegerliste SAD
Regelwerk>ICW erstellt
Regelwerk>Zeiten und Wertung erstellt
Regelwerk>Ausschreibungen erstellt
Regelwerk>Geräte erstellt
Kurzbeschreibungen der Disziplinen in Regelwerk erstellt.
  24.07.06

Preisliste Casting-Geräte
Startseite Regelwerk-Geräte erstellt
Startseite neu erstellt
Regelwerk-Bahnen Multi Weit erstellt
Regelwerk-Bahnen Multi Skish erstellt
Regelwerk-Bahnen Gewicht Distanz 18 g erstellt
Regelwerk-Bahnen Fliege Arenberg erstellt
Maße bei Gewicht Skish-Scheibe Seite ergänzt
Head-Nav in Regelwerk geändert von Klassen auf Wertung.
Vorwort, News erstellt.
Ergebnisse DCSM 06 hinterlegt

  Juli 06

Das Konzept und Layout der Seiten wird komplett überarbeitet. Dabei steht die Übersichtlichkeit der Informationen im Vordergrund. Die Seiten werden in 2 Ebenen angelegt.

Die Hauptthemen sind über die Navigationsleiste links anzusteuern.

Die Unterthemen sind jeweils auf der sich dann öffnenden Hauptseite oben über eine themen-bezogene Navigation auswählbar.

     
     
 
zurück